≡ Menu

Brautkleider für Schwangere

??????????????????Eine Schwangerschaft stellt kein Hindernis für eine Hochzeit dar. Es gibt bereits zahlreiche Designer, die sich auf Brautkleider für Schwangere spezialisiert haben. Aber bei einem Brautkleid für Schwangere muss und sollte einiges beachtet werden. Vor allem da der Bauch noch wächst und die Figur sich während der Schwangerschaft noch verändert, sollten beim Kauf des Brautkleides einige Kriterien beachtet werden. Die Auswahl der Brautkleid für Schwangere ist zwar durchaus ein wenig eingeschränkt. Das bedeutet aber nicht, dass kein schönes Modell gefunden werden kann.

Heute liegt die Umstandsmode genau im Trend und das ist auch bei den Brautkleidern zu beobachten. Waren die Brautkleider für Schwangere noch vor einigen Jahren eher schlicht und einfach geschnitten, sind heute Bestickungen und Extravaganz keine Seltenheit mehr. Vor allem die sogenannte A-Linie kann sich perfekt an den Babybauch anpassen. Nicht nur beim Brautkleid selbst sollten einige Dinge beachtet werden. Schwangere Frauen sollten zudem auch bei der Wahl der Schuhe ein wenig kürzer treten. Absätze sind in der Schwangerschaft nicht sinnvoll und werden wohl kaum den ganzen Abend über an den Füßen bleiben. Deswegen sollte lieber auf Ballerinas zurückgegriffen werden.

Was sollte beim Brautkleid für Schwangere beachtet werden?

  • Das richtige Modell: Das Brautkleid sollte unbedingt bequem und locker geschnitten sein. Es sollte auf einschneidende Teile oder Korsagen verzichtet werden. Vor allem weichen Stoffen sollte der Vortritt gegeben werden, da sich diese an den Körper anschmiegen

  • Der Verschluss: Von Reißverschlüssen sollte eher abgesehen werden. Zu bevorzugen sind Bänder und Schnüre, die ideal an den Körper angepasst werden können

  • Die Träger: Beim Brautkleid sollte aufgrund der Passform auf breite Träger zurückgegriffen werden. So kann der Busen auch besser gestützt werden

  • Das Timing: Das Brautkleid sollte spätestens drei Monate vor der Hochzeit gekauft werden. Eventuell muss das Kleid vor der Hochzeit noch angepasst werden

Comments on this entry are closed.