≡ Menu

Schwanger in der Periode

Portrait of the young pregnant womanDass Frauen während der Periode nicht schwanger werden können, ist ein alter Mythos, welcher allerdings nicht immer für bare Münze genommen werden kann. Es gibt durchaus Situationen, in denen Frauen auch während der Periode schwanger geworden sind. Deswegen sollte sich nicht darauf verlassen werden, dass man während der Periode nicht schwanger werden kann. Sicherheitshalber sollte immer an eine Verhütungsmittel gedacht werden.

Wie ist das möglich?

Die meisten Frauen weisen einen Zyklus auf, welcher etwa 28 Tage beträgt. Schwanger kann eine Frau nur an ihren fruchtbaren Tagen werden. Spermien sind ziemlich überlebensfähig und können im Körper einer Frau bis zu sechs Tage überleben. Wenn Frauen einen sehr kurzen Zyklus haben, kann der Fall eintreten, dass sie auch während der Periode schwanger werden. Aber auch wenn der sonst so regelmäßige Zyklus durch Stress oder Reisen aus dem Takt kommt, kann eine Schwangerschaft während der Periode eintreten. Ist der Zyklus sehr kurz und beträgt rund 21 Tage so findet der Eisprung etwa am siebten Tag des Zyklus statt. 14 Tage später tritt die Periode ein. Wenn die Spermien im schlimmsten Fall sechs Tage überleben, dann stellt der zweite Tag der Periode bei einem kurzen Zyklus immer noch eine große Gefahr dar.

Als Periode kann allerdings nicht eine sogenannte Abbruchsblutung bezeichnet werden. Diese tritt dann auf, wenn die hormonelle Verhütung wie beispielsweise die Pille für eine Woche abgesetzt wird. Diese Blutung kann nicht mit einer herkömmlichen Menstruation verglichen werden. In dieser Phase können Frauen in der Regel nicht schwanger werden.

Comments on this entry are closed.