≡ Menu

Schwanger durch Petting

pregnant womanAuch beim Petting kann es zu einer Schwangerschaft kommen. Bei dieser Form der Sexualität kommt es zwar nur selten zu einer Schwangerschaft, dennoch sollte die Möglichkeit nicht außer Acht gelassen werden. Zwar dringt das Glied nicht in die Scheide ein. Dennoch können Spermien auf andere Art und Weise in den Körper gelangen. Wenn der Mann beim Petting einen Samenerguss hatte, werden auch zahlreiche Spermien freigesetzt. Diese können auf unterschiedliche Art und Weise in den Körper der Frau gelangen. Auch wenn diese mit den Fingern in die Scheide eingebracht werden, kann daraus eine Schwangerschaft entstehen. Da Spermien auch an der Luft überleben, können diese auch noch einige Minuten nach dem Petting in die Scheide gelangen. Wenn die Spermien zu lange an der Luft waren, werden diese unbeweglich und stellen keine Gefahr mehr dar. Sie können dann nicht mehr an der Scheide hochwandern und daher auch keine Eizelle befruchten. Deswegen kann Petting in der Regel eigentlich nicht zu einer Schwangerschaft führen, wenn Vorsicht waltet. Tragen beide Partner Kleidung, ist die Gefahr, dass eine Frau beim Petting schwanger wird, sowieso gebannt, denn diese können Spermien nicht durchdringen.

Welche Vorsichtsmaßnahmen gibt es?

  • Die Finger sollten auf keinen Fall in die Scheide gelangen

  • Nicht nur der eigentliche Samenerguss enthält Spermien, sondern auch das sogenannte Lusttröpfchen. Dieses kann bereits einige Zeit vor dem Samenerguss freigesetzt werden. Studien haben gezeigt, dass auch im Lusttröpfchen zahlreiche Spermien enthalten sein können

  • Wenn die Hand den Penis berührt, sollte diese danach nicht in die Scheide eingeführt werden. Spermien sind nur in ihrer eigenen Flüssigkeit befruchtungsfähig. Wird die Hand mit Wasser und Seife gewaschen, ist auch die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft durch Petting gebannt

  • Auch Kondome sollten auch beim Petting immer griffbereit sein. So kann im Falle des Falles auf Nummer sicher gegangen werden

Comments on this entry are closed.